Reisekalender

<<  Aug 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  9101112
252627
31   

Oberlausitz - Entdeckungstour durch die Heimat der Sorben

Oberlausitz - Entdeckungstour durch die Heimat der Sorben
Wann:
22.09.2017 - 27.09.2017
Wo:
Deutschland -
Kategorie:
Rundreisen
DZ-Preis/Person:
625,-€
EZ-Preis:
710,-€
Anzahlung:
10 %, jedoch mindestens 25,- pro Person
Restzahlung:
4 Wochen vor Reisebeginn, bei späterer Buchung sofort
Ermäßigt:
Frühbucherpreis bis zum 31.01.2017 605,-€/P. im DZ


Schmalspurbahn_im_Zittauer_Gebirge_TGG_Zittauer_Gebirge_A
Schmalspurbahn_im_Zittauer_Gebirge_TGG_Zittauer_Gebirge_A
Oberlausitzer_Umgebindehaus_Rainer_Groe_A
Jonsdorf_Kurpark_A
Jonsdorf_Gondefahrt_und_Nonnenfelsen_A
Das_DReilndereck
Burg_und_Kloster_Berg_Oybin_-_Zittau_A
130815_Johanneum_Richtung_Johanniskirche_und_Rathaus_Foto_Thomas_Glaubitz_4200x210072dpi_-_Zittau_A
Fleischerbastei__mit_Blumenuhr_Zittau_A
Markt_1.Thomas_Glaubitz_-_Zittau_A
kaisertrutz_mit_blumenuhr-_Grlitz_A


1. Tag Anreise & Bautzen

An Dresden vorbei erreichen Sie am frühen Nachmittag Ihren Urlaubsort Bautzen. Eindrucksvoll ragt die Silhouette der Stadt aus dem bergigen Landschaftsprofil der Oberlausitz heraus. Lernen Sie während eines geführten Stadtrundganges die schön sanierte Altstadt kennen und erfahren viel  Wissenswertes über die  1000-jährige Stadtgeschichte.

2. Tag Görlitz

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Görlitz. Die Stadt an der Neiße bietet eine liebevoll sanierte Altstadt mit vielen denkmalgeschützten und original erhaltenen Bauten aus Spätgotik, Renaissance, Barock, Gründerzeit und Jugendstil. Bei einer Stadtführung erfahren Sie viel über diese enorme Vielseitigkeit an Historie. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag Rundfahrt Zittauer Gebirge

Heute starten Sie zu einer Rundfahrt  mit einem ortskundigen Reiseleiter durch das Zittauer Gebirge. Zunächst genießen Sie bei einer Fahrt mit der Schmalspurbahn von Zittau nach Oybin dieses idyllische Gebirge. In Oybin angekommen, erkunden Sie den Kurort, über dem hoch oben die Burg- und Klosteranlage thront. Ein weiteres Ziel ist der Luftkurort Jonsdorf. Über 200 Jahre alte Umgebindehäuser, eine Verbindung von slawischer Blockbauweise und fränkischem Fachwerk, werden hier liebevoll gepflegt. Natürlich werden Sie auch so einiges über die bekannten Herrnhuter Sterne erfahren.

4. Tag Zittau & Kloster St. Marienthal

Unser erstes Ziel ist heute die Stadt Zittau. Die über 750-jährige Stadt liegt im Deutsch-Tschechisch-Polnischen Dreiländereck. Sehenswert ist der Marktplatz mit Rathaus, welches nach den Plänen von Karl-Friedrich Schinkel erbaut wurde. Diese und noch weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt wird Ihnen ein Stadtführer näher bringen. Weiter geht es dann zum Klosterstift St. Marienthal in Ostritz. Erleben Sie bei einer Klosterführung das Leben im Kloster hautnah.

5. Tag Riesengebirgsrundfahrt

Mit einem versierten Reiseleiter geht es heute auf zu einer Rundfahrt durch das Riesengebirge mit  interessanten Zwischenstopps. Die nordböhmische Stadt Liberec (Reichenberg) ist unser erstes Ziel. In unmittelbarer Nähe von Liberec befindet sich der Ještĕd (Jeschken). Hier haben Sie die Möglichkeit, per Seilbahn auf den über 1000 m hohen Berg zu fahren und einen herrlichen Panoramablick bis zum Iser- und Riesengebirge zu erleben.

6. Tag Heimreise

 

Ihr Urlaubshotel

Best Western Plus Hotel Bautzen in Bautzen

Lage: zentral im Stadtzentrum

Hotel: Restaurant, Bar, Lift, Sauna

Zimmer: DU/Bad/WC, TV, Tel.

 

Ihre Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension
  • Stadtführung in Bautzen, Görlitz & Zittau
  • Rundfahrt Zittauer- & Riesengebirge mit Reiseleitung
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn
  • Besuch Kloster St. Marienthal inkl. Eintritt und Führung

Bildernachweis: Thomas Glaubitz, Eurpastadt GörlitzZgorzelec GmbH